Die Betrachtung des edlen Mirage BIO Dämpfers verleiht einen Eindruck von Klassik und Robustheit. Seine Zweiteilung im Aufbau der Garkammern zeugt von hochwertiger Aktualität in der Konstruktion. Man erkennt den Umfang seiner Funktionen aber erst am zweiten Blick: So soll das Gerät, welches nach außen eher wie ein Edelstahl-Kochtopf wirkt, ebenso adäquat arbeiten wie ein aufwändig formulierter Dampfgarer.

Ob vergleichsweise die konsequente Schlichtheit dem Komfort zuwider läuft, muss erst näher betrachtet werden. Preislich unterscheidet er sich freilich von Konkurrenten mit Displays und eigenen Aufheiz-Funktionen – an dieser Stelle dürfte das jedoch eher  das sehr im Sinne des Konsumenten sein, es sei denn, am Einsatzort wäre kein Herd vorhanden. Ein eigenständiger Einsatz im Garten oder bei Ausflügen ist aber damit nicht möglich.

GSW 815208 Mirage BIO Dämpfer

Die Produktmerkmale des GSW 815208 Mirage BIO Dämpfer

Durch und durch aus rostfreiem Edelstahl (18/8) ist er eine optische Bereicherung für jede Küche. Seine Eignung behält er bei der Verwendung mit allen Herdarten, inklusive Induktionsherd. Er ist innen und außen matt poliert.

Sein Fundament, der „Kapselboden“, spart Energie bei jedem Einsatz: Der Boden eines jeden Topfes ist der Indikator für den Energieverbrauch. Heute rechnet es sich aufgrund der aufzuwendenden Energiekosten besonders, auf die Bodenverarbeitung zu blicken. In den Produkt- oder Gebrauchsbeschreibungen erfährt man darüber am meisten. Denn mit freiem Auge einen Kapselboden erkennen kann man leider nicht. Der Aluminium- oder Kupferkern muss durch ein Silberlot mit dem Topfboden ordentlich verbunden sein und das bedarf einer aufwendigeren Verarbeitung. Der Kern kann damit die Wärme besser aufnehmen und verteilt sie gleichmäßig im Inneren.

Eindrücke des GSW 815208 Mirage BIO Dämpfer in der Praxis

Die Kundeneindrücke bestätigen vor allem durch die Dünnheit des Bodens eine sehr rasche Aufnahme der Wärme. Ein Vergleich beim Aufheizen von Wasser zeigt den Unterschied sehr schön. Dieser Vorgang soll ungewohnt rasch vollendet sein. Überrascht sind auch viele Konsumenten über die nur leicht erwärmten Griffe, selbst dann, wenn das gute Stück schon eine Stunde lang dahin geköchelt hat. Wer seinen Schwerpunkt auf das Garen von Gemüse legt, wird mit dem GSW 815208 Mirage BIO Dämpfer bestimmt glücklich. Der von unten nach oben dringende Dampf erhält den knackigen Geschmack, aber je nach Behandlung ist auch ein Weichkochen möglich, ohne dass ein Zerkochen riskiert wird. Wichtig ist dabei, die jeweilige Gemüseart je nach Konsistenz mit unterschiedlichen Zeiten zu garen, also schrittweise zuzugeben.

Mit der Temperatur muss man sich ein bisschen spielen, man entwickelt dann sein Gespür für optimale, individuell gewollte Ergebnisse. Beim Kochen von Kartoffeln ist er schneller als andere Kochtöpfe. Im Preis-Leistungsvergleich punktet er durch seine Funktionalität im Vergleich zu anderen Produkten seiner Preisklasse. Er hat zwar keine besonderen Extras, aber nach ein bisschen Experimentieren unterscheiden sich die Ergebnisse selbst von preislich viel höheren Mitstreitern.