Der Russell Hobbs 19270-56 Cook at Home Dampfgarer ist für alle, die nicht nur gesund, sondern auch kalorienbewusst kochen, ein Garant für Erfolg. Wer die Nährstoffe erhalten, keine unnötige Fettzufuhr bei der täglichen Zubereitung seiner Speisen verwenden möchte, praktische Handhabung im Alltag schätzt und die energetischen Ressourcen seiner Umwelt als auch die eigene Zeit als hohes Gut schätzt, wird die Anschaffung nahezu jeden Tag verwenden.
Russell Hobbs 19270-56

Produktmerkmale des Russell Hobbs 19270-56

Die Marke spricht für sich: Russel Hobbs produzierte den ersten Kaffeebereiter mit Warmhaltefunktion und brachte ihn im Jahr 1952 mit positivem Echo auf den Markt. Seither wird der Produzent von stetigen Innovationen seinem Ruf gerecht und ist manch anderen immer ein Stück voraus.

Die Oberfläche wurde aus gebürstetem Edelstahl gefertigt. Auf diese Weise wird ein reines, ästhetisches Bild für lange Zeit geschaffen. Drei Dampfgarbehälter bieten zusammen ein Fassungsvermögen von 9 Litern Füllmenge ohne Vermischen. Geschont wird auch der Zeitaufwand seines Besitzers: Die automatische Abschaltfunktion ist Standard und so kann selbst bei Abwesenheit des Koches einmal die Zubereitung stattfinden.

Auch an Eierhalter ist gedacht: 6 Stück finden pro Behälter dabei Platz und ein Reisbehälter mit einem ganzen Liter Kapazität ermöglichen ein gleichzeitiges Zubereiten aller Lebensmittel für gelungene Menüs. Abgehende Essenzen werden in separaten Behältern aufgefangen und können mühelos restlos entfernt werden. Das Befüllen mit Wasser ist komfortabel, nämlich seitlich, vorgesehen. Der Wasserstand ist dabei frontal abzulesen. Die Garbehälter können ineinander gestapelt werden und die Lagerung ist dadurch um ein Vielfaches einfacher.

Eindrücke des Russell Hobbs 19270-56 Cook at Home Dampfgarer in der Praxis

Auf die Zugabe von Fetten kann hier mühelos verzichtet werden. Nur so lassen sich die ohnehin vorhandenen Fette in den Zutaten nutzen und der Konsument kann sich seines gesunden Lebensstils sicher sein. Gerade kalorienbewusste Köche kommen ohne qualitativ hochwertige Produkten wie dem Russell Hobbs 19270-56 Cook at Home Dampfgarer nicht vorbei. Dadurch ist auch die Reinigung der Teile viel einfacher zu bewerkstelligen – kaum ein Lebensmittel ist schwieriger abzuwaschen als Öl und andere Fette.

Unterschiedliche Garzeiten der einzelnen Gerichte sind hier kein Problem und machen dem Koch keine Umstände – denn die Zubereitung soll auch Freude machen. Rationelle Abläufe in der Küche erfordern eine gewisse Ausstattung. Mit dem Gerät darf sich auch ein Laie an schwierigere Gerichte, wie Rezepte mit Spargel und Fisch, heranwagen. Auf die Entfaltung der Aromen ist Verlass und etwas Experimentierfreude bei den Garzeiten lässt jeden Besitzer kontinuierlich zum Profi werden. Natürlich gibt es noch ausgefeiltere Produkte am Markt – das Preis-Leistungsverhältnis dieses Modells erfüllt jedoch gehobene Ansprüche des modernen und auch preisbewussten Genießers.

Eindrücke-Russell Hobbs 19270-56