Der Neue von Tefal befindet sich nach außen hin zu seinem Inneren in einem Widerspruch – doch gerade das dürfte ihm seine Beliebtheit und Wertschätzung einbringen: Schlichte Eleganz im Erscheinungsbild bei gleichzeitig regem Innenleben scheint den Tefal VC3008 Dampfgarer Steam N’Light zu einem kompakten Helfer zu kombinieren. Es ist natürlich ein genaueres Hinsehen nötig, um das Preis-Leistungsverhältnis als adäquat oder gut bestätigen zu können. Der erst Blick jedoch scheint vielversprechend.

Tefal VC3008

Die Produktmerkmale des Tefal VC3008 Dampfgarer Steam N’Light

Seine Aufgaben erfüllt das Produkt mit 6 unterschiedlichen Garprogrammen, wodurch er sich bereits elegant von vielen Mitstreitern hervorhebt. So gart man optimiert mit eigenen Programmen Reis/Eier und Gemüse auf zwei verschiedene Arten. Desserts, Geflügel und Fisch werden jeweils mit eigenem Feature bedient.

Die „Defrost-Funktion“ ermöglicht den Einsatz tiefgefrorener Lebensmittel und spart dem Anwender schon einmal ganz besondere Güter: Zeit und damit einhergehende Flexibilität. Auch nach der Fertigstellung hält eine Warmhaltefunktion ein gewisses Zeitspektrum für den Genießer bereit, ohne dass er geschmackliche oder abkühlungsbedingte Einbußen hinnehmen müsste.

Der Komfort ist ziemlich ausgefeilt: Schon von Weitem erkennt man durch farblich separate Leuchten Auskunft über den jeweiligen Programm-Modus. Ein extra gut durchdachtes Stausystem sorgt für einfache und rasche Praktibilität während des Wegräumens: anstatt der benötigten 42 Zentimeter während dem Gebrauch halbiert sich der Artikel beinahe auf nur 22 Zentimeter Höhe. Mit im Paket sind Müffinförmchen und ein Heft mit leckeren Rezepten für den Einsatz des Geräts.

Eindrücke des Tefal VC3008 Dampfgarer Steam N’Light in der Praxis

Geht es eigentlich noch besser? Diese Frage soll man immer erst dann ernsthaft beantworten zu versuchen, wenn die Kunden zu Wort kamen. Ihnen zufolge ist die tatsächliche Handhabung im Alltag ziemlich gut. Die Teile wie der Wasserbehälter sind demnach einfach zu reinigen, der Rest kann problemlos in die Spülmaschine wandern. Das Voreinstellen der Programme wird als sehr hilfreich betrachtet. Dazu soll die Dampfentwicklung gering sein, so dass manche Benützer den Einsatz des Dunstabzuges in der Küche als vernachlässigbar betrachten.

Von mangelnder Stabilität wusste noch kein Kunde zu berichten, so werden etwa die Gareinsätze in diesem Zusammenhang gelobt. Man spricht zwar von einem größeren Bedarf an Platz als für Dampfgarer vielleicht üblich, freut sich aber über das Design und erschaffene Gesamtbild mit dem eleganten Gerät. Das Preis-Leistungsverhältnis wird vom Verbraucher als gut empfunden, selbst von solchen Käufern, die schon einiges an Erfahrung mit Dampfgarer mitbringen. Das Produkt erhält aus diesen Gründen eine klare Kaufempfehlung.